Sozialpädagoge, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Assitenzkräfte (m/w/d)

ID: 

002

Ambulant Betreutes Wohnen in Konz und Schweich

Möglicher Eintritt:

AB SOFORT

Beschäftigungsumfang:

Teilzeit (19,25 Std./ Woche)

Über die Lebenshilfe Trier-Saarburg e.V.

Die Lebenshilfe Trier-Saarburg e.V. ist ein Zusammenschluss von Eltern, Angehörigen und Freunden von Menschen mit geistiger Behinderung aller Altersstufen. Die Lebenshilfe unterhält im gesamten Kreisgebiet Trier-Saarburg entsprechende Betreuungs– und Fördereinrichtungen. Dazu zählen eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) in Konz, zwei Tagesförderstätten in Schweich und Konz, ein Förderkindergarten in Konz, zwei Integrative Kindertagesstätten in Reinsfeld und Schweich, mehrere Wohnheime in Konz, Saarburg und Schweich sowie Ambulant Betreutes Wohnen im Kreisgebiet. Zur Umsetzung der Betreuungsziele arbeiten wir mit unserem interdisziplinär besetzten Team mit derzeit ca. 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den o.g. Standorten.

Was bieten wir Ihnen?

Ihre Arbeit bei der Lebenshilfe Trier-Saarburg e.V. wird sich durch interessante und abwechslungsreiche Aufgabengebiete auszeichnen. Sie werden Teil eines engagierten, multiprofessionellen Teams und dürfen sich auf eine Vergütung nach trägereigenen Eingruppierungsrichtlinien in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) freuen. Das Wohl unserer Mitarbeitenden ist uns besonders wichtig, daher bieten wir Ihnen flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle an. Die Arbeit in unserem Ambulant Betreuten Wohnen zeichnet sich zudem durch eine besonders hohe Flexibilität aus. In Absprache mit der zuständigen Leitung, können die Arbeitszeiten nahezu frei gestaltet werden. Ein Jahresurlaub i.H. von 30 Kalendertagen ist ebenfalls Teil unseres Angebotes, zudem die Anmeldung bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) zwecks Altersvorsorge.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einer der o.g. Fachrichtungen

  • Quereinsteiger sollten sich für eine Arbeit im sozialen Bereich interessieren

  • Einfühlungsvermögen, Verantwortlichkeit und Belastbarkeit

  • Annahme und Respekt gegenüber den uns anvertrauten Menschen

  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst sowie an Wochenenden einschl. Sonn- und Feiertagen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsschluss ist der

31.08.2022

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

IMG_1498_edited_edited_edited_edited.jpg

Patrick Hommertgen

Personalabteilung

IMG_1496_edited_edited.jpg

Ruth Van Volxem

Personalabteilung