Qualitätsmanagement

Qualität ist ein Prozess. Diesen Vorsatz rückt die Lebenshilfe Trier-Saarburg e.V. mit der Bestellung eines Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB) in den Fokus ihrer Arbeit. Aufgabe des QMB ist es Prozesse und Abläufe in ihrer ganzheitlichen Art zu analysieren, darzustellen und in Zusammenarbeit mit zahlreichen Verantwortlichen zu optimieren. Typische Hauptaufgaben des QMB sind:

  • Aufbau, Überprüfung, Bewertung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems

  • Koordination der Einarbeitung, Aktualisierung und Weiterentwicklung von Prozessen anhand von QM-Dokumenten wie z.B. Verfahrenswege, Formularwesen und sonstige operative Dokumente

  • Planung und Auswertung interner Audits z.B. in Form von QM-Gesprächen

  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung der unternehmensspezifischen Qualitätspolitik und Qualitätsziele.

  • Kommunikation der Qualitätsgrundsätze zur Förderung des Qualitätsbewusstseins im Unternehmen.

Die Transparenz innerhalb der Zusammenarbeit der verschiedenen Abteilungen wird so gesteigert und kundenorientierter dargestellt. Unser Ziel ist es, den von uns betreuten Menschen bestmögliche strukturelle Voraussetzungen zu bieten, um mit Freude ein Teil ihrer Arbeits- und Lebenswelt zu sein.

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Stefan Weyand_edited.jpg

Stefan Weyand

Qualitätsmanagementbeauftragter

Hier finden Sie uns:

Lebenshilfehaus Peter Zettelmeyer
Qualitätsmanagement
Granastraße 113
54329 Konz